Schadenersatz für Unfallopfer und Personenschäden

Als Spezialisten für die Regulierung von Personenschäden setzen wir Ihre Ansprüche aus der Verletzung oder Tötung von Personen bei Unfällen durch wie insbesondere:

  • Verkehrsunfälle
  • Unfällen mit Tieren wie Hundebisse, Reitunfälle und Pferdeunfälle
  • Wegeunfälle
  • Schnee- und Glatteisunfälle
  • Arbeitsunfälle
  • Brandunfälle insbesondere bei Hausbränden und Wohnungsbränden.

Vielzahl von Schadenspositionen

Vielen Geschädigten sind gar nicht die Vielzahl der möglichen Schadenpositionen wie

  • Erstattung der Kosten für Krankenbesuche
  • Schmerzensgeld
  • Verdienstausfall (auch zukünftiger Verdienstausfall)
  • Unterhaltsschaden
  • Haushaltsführungsschaden
  • Mehrbedarf wie Kosten für eine Haushaltshilfe oder Pflegepersonal, ein behindertengerechter Umbau der Wohnung oder eines Fahrzeugs

bewusst.

Ansprüche der Erben

Auch als Erben eines bei einem Unfall Getöteten haben Sie Anspruch auf:

  • Schmerzensgeld aus ererbten Recht
  • Beerdigungskosten
  • Unterhaltsschaden
  • unter besonderen Umständen auch einen Schockschaden.

Benötige ich einen Spezialisten für Personenschäden?

Ja! Erfahrungsgemäß bereiten gerade bei größeren und schweren Personenschäden die Versicherer erhebliche Schwierigkeiten bei der Schadensregulierung. So wird häufig von den Versicherungen versucht, dem Geschädigten ein Mitverschulden nachzuweisen. Deshalb sollte bereits bei der Anspruchsstellung ein mit der Regulierung von Personenschäden vertrauter Rechtsanwalt eingeschaltet werden, der die einzelnen Schadenpositionen ermittelt und schätzt. Das gilt vor allem dann, wenn der Unfallgeschädigte unter lebenslangen Folgen wie einer Querschnittslähmung oder einem Schädel-Hirn-Trauma leidet. So verhindern Sie, dass Sie nicht hinterher von der Versicherung bei der Schadensregulierung nur unzureichend entschädigt werden.

Frankfurt am Main: Biebergasse 2
   069 9288674-0

Köln: Hohenzollernring 103
   0221 4853110-0

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenn Sie bei einem Unfall, einem Brand oder einem Tier verletzt worden sind, schildern Sie uns gerne Ihren Fall: Wir informieren Sie als Fachanwälte für Medizinrecht und Spezialisten für Versicherungsrecht im Rahmen einer unverbindlichen und kostenlosen ersten Einschätzung über Ihre rechtlichen Möglichkeiten.